Sie sind hier: Startseite

Der umfassende Werkzeugkasten für Gemeinden

PERSONALADMINISTRATION

In kleineren, mittelgrossen und oft auch grösseren Gemeindeverwaltungen fehlt heute eine Software für die Personaladministration, über welche die Personaldaten bewirtschaftet werden und Selektionierungen für die Steuerung des Personaldienstes erfolgen können.

ADMIDO verwaltet die Personaldaten und liefert wertvolle Auswertungen. Sie bewahren jederzeit den Überblick und haben Ehrungen, Nachfolgeregelungen, usw. im Griff.

 

TECHNISCHE ANGABEN

  • Kleine Belastung der eigenen IT-Umgebung, da webbasierte Lösung
  • Sichere 256-Bit Verschlüsselung mit zusätzlichem Zugriffsschutz
  • Flexible, erweiterbare und zukunftssichere Anwendung

 

IHR ZEITAUFWAND

  • Erstmalige Datenerfassung (Import Möglichkeiten)
  • 5 Minuten pro Mitarbeitererfassung
  • 2 Minuten pro Auswertung

Wir suchen Pilotgemeinden – etwas für Sie?

PRÜFEN SIE IHREN HANDLUNGSBEDARF

Die nachstehenden Fragen können Ihnen dazu dienen, die Frage zu beantworten, ob sich ein Einsatz der Software lohnt.

  1. Verfügen Sie über ein Werkzeug, um die Erfüllungen der Aufgaben des Personaldienstes rechtzeitig in die richtigen Bahnen zu lenken?
  2. Sind Sie im Besitze eines Tools, welches Ihnen die Selektionen der bevorstehenden personellen Ereignisse ermöglicht?
  3. Haben Sie Ehrungen, Nachfolgeregelungen, Vertragsabläufe usw. jederzeit fest im Griff?

IHRE VORTEILE ALS PILOTGEMEINDE

  1. Unentgeltliche Nutzung der Software während der Pilotphase
  2. Unentgeltliche Begleitung und Beratung während der Pilotphase
  3. Gelegenheit zum Einbringen eigener Optimierungsinputs während der Pilotphase
  4. Wegfall der Initialkosten im Betrag von CHF 2‘900.00 bei definitiver Einführung.